Das geheimnisvolle schnelle arbeiten

Die Yogitype wurde vor allem entwickelt um die Arbeitshaltung zu verbessern. Dadurch dass man mit geöffneten Armen und Händen arbeitet, ist der Oberkörper in einer Lotushaltung positioniert. Der Kopf perfekt gerade über dem Rückenwirbel, Schultern entspannt und unten, Handgelenke unterstützt.

Ein weiterer Vorteil des Arbeitens mit der Yogitype ist, dass die Tippgeschwindigkeit- nach kurzer Gewöhnungszeit- stark zunimmt.

 

Schneller und komfortabel mit der Yogitype- Tastatur arbeiten. 

  • Die „Harmonika“ –Tastatur liegt auf den Fingerspitzen. Das stimuliert das Tippen mit 10 Fingern.
  • Man sieht während des Tippens was man tut. Die Tasten, die man berührt, leuchten an der Innenseite der Yogitype. Die Hände behindern nie die Sicht auf die Tasten.
  • Da die Yogitype dafür sorgt, dass man in einer guten Haltung sitzt, arbeitet man entspannt und gelingt es, länger konzentriert  durchzuarbeiten.
  • In die Yogitype ist die Maus integriert. Die Hände müssen die Tastatur nicht mehr verlassen. Die Finger bleiben immer in der richtigen Position, auch während des Gebrauchs der Mausfunktion.

 

Erleben Sie es selbst

Bestellen Sie die Yogitype und versuchen Sie es selbst. Sie erhalten die Tastatur Wochen zur Probe

Sandra:

"Die Yogitype hat es mir ermöglicht weiter zu arbeiten, als bei mir Arthrose im Nacken diagnostiziert wurde. Als Journalistin kann ich nichts ohne meinen Computer." Weiterlesen...

Jaap:

"Mit der Yogitype habe ich innerhalb von ein paar Stunden gelernt, beim Tippen alle Finger zu gebrauchen."